MDG's

Die Millenniumsentwicklungsziele - schon mal gehört?


Wir reden von Nachhaltigkeit und Politik: ein großer Meilenstein in diesem Zusammenhang waren auf jeden Fall die MDG´s (Millennium Development Goals).


Im September 2000 kamen Vertreter:innen aus 189 Ländern zu dem bis dahin größten Gipfeltreffen der Vereinten Nationen zusammen und verabschieden die sogenannte “Millenniumserklärung”.

Daraus werden acht Ziele abgeleitet, die sich vor allem auf die Entwicklungspolitik richten und bis 2015 erreicht werden sollen.

Die Ziele?

  1. den Anteil der Weltbevölkerung, der unter extremer Armut und Hunger leidet, halbieren
  2. allen Kindern eine Grundschulausbildung ermöglichen
  3. die Gleichstellung der Geschlechter fördern und die Rechte von Frauen
  4. die Kindersterblichkeit verringern
  5. die Gesundheit der Mütter verbessern
  6. HIV*/Aids, Malaria und andere übertragbare Krankheiten bekämpfen
  7. den Schutz der Umwelt verbessern
  8. eine weltweite Entwicklungspartnerschaft aufbauen

Auch wenn der Schutz der Umwelt hier “nur in einem Punkt” erwähnt wird, war diese Zusammenfassung von globalen Zielen ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

Aaaaber Überraschung: die Ziele wurden nicht vollständig erreicht. Auch wenn sich in den 15 Jahren einiges getan hat, gibt es noch viel Luft nach oben. Um aus dieser Periode zu lernen und darauf aufzubauen wurden die MDG´s als eine Grundlage bei der Erstellung der Sustainable Development Goals genutzt. Mehr zu den SDG's gibt es dann nächste Woche - stay tuuuuned.